#14 Schlaftraining vs Schlafcoaching

Blog-Pod I Simone Bendzulla-Achtermann I #15 Schlaftraining vs Schlafcoaching

24.10.2023 I alle Beiträge, Kinderschlaf

Schlaftraining

Das Schlaftraining ist ein fester Plan – der GLEICHE Plan für ALLE Kinder! 

Das Kind soll in einem kurzen Zeitrahmen lernen zu schlafen. 

Die Idee ist, dass das Baby immer wieder alleine gelassen wird um genau das zu üben.

Die Abstände, in denen das Baby alleine ist und auch alleine weint, werden kontinuierlich verlängert. 

Diese Methode ist bekannt aus dem Buch „Jedes Kind kann schlafen lernen“. Früher der Ratgeber schlechthin. 

Heute weiß man es einfach besser🙂  – Es ist so wichtig, die Bedürfnisse des Kindes (und auch der Eltern) zu beachten und zu erfüllen.💫

Schlafcoaching

Das Schlafcoaching ist individuell, ganzheitlich, liebevoll und bindungsorientiert.

Nach einer ausführlichen Analyse der Familien- und Schlafsituation werden -mit den Eltern gemeinsam- die Schlafziele erarbeitet. Die Familie erhält einen individuellen Schritt-für-Schritt- ganz auf die eigenen Bedürfnisse abgestimmt.

Während des Coachings kann der Plan -bei Bedarf- immer wieder angepasst werden.🙃

Nur dadurch kann eine sanfte Veränderung der (Ein)Schlafsituation gesichert werden.

Das könnte dir auch gefallen

#18 Was die Kletterhalle mit dem Schlafcoaching zu tun hat

#18 Was die Kletterhalle mit dem Schlafcoaching zu tun hat

#18 Was die Kletterhalle mit dem Schlafcoaching zu tun  hat13.02.2024 I alle Beiträge, KinderschlafWas ich schon immer mal machen wollteIm Dezember war ich zum ersten mal klettern. Ich war schon lange neugierig darauf. Allerdings fehlte immer wieder der letzte Schritt...

mehr lesen